Die Erwin und Gisela von Steiner-Stiftung unterstützt begabte Künstler*innen, denen die finanziellen Mittel fehlen. Gefördert werden aktuelle Projekte einzelner, in Deutschland arbeitender Künstler, die ihr Studium bereits abgeschlossen haben. Ein Bezug zu München und seiner Akademie ist Vorausstetzung. 

Ausschreibungen & Termine

Projektförderung Herbst 2021

Die Erwin und Gisela von Steiner-Stiftung fördert Projekte und Vorhaben von Künstler*innen, denen die Mittel fehlen. Ein Bezug zu München ist Voraussetzung.

Abgabetermin: Mittwoch, 15. September 2021

Gile Haindl-Steiner-Stipendium

Seit Herbst 2020 vergibt die Erwin und Gisela von Steiner-Stiftung das Gile Haindl-Steiner-Stipendium. Das Stipendium beinhaltet einen Mietkostenzuschlag für Wohnraum und/oder Atelier in Höhe von 500€ für die Dauer von zwei Jahren.

Abgabetermin: Herbst 2022 

Weitere Infos…

Nächste Stiftungsratssitzung

Anfang Oktober 2021

Stipendiat:innen des Gile Haindl-Steiner-Stipendiums

Gile Haindl-Steiner-Stipendium 2021-23
Agnieszka Kaszubowska

2021-23 Gile Haindl-Steiner-Stipendium für Agnieszka Kaszubowska (c) Foto: Forian Huth

Gile Haindl-Steiner-Stipendium 2020-22
Gabi Blum

2021-22 Gile Haindl-Steiner-Stipendium für Gabi Blum (c) Foto: Gabi Blum

Preisträger:innen

In jedem Jahr vergibt die Erwin und Gisela von Steiner-Stiftung einen Preis an eine*n Absolvent*in der Akademie der Bildenden Künste. Weitere Infos…

Diplompreis 2021.1
Daniel Huss

Daniel Huss, Installationsansicht, Diplomarbeit, 2021 (c) Daniel Huss

Diplompreis 2021.2
Janine Dollmann

Janine Dollmann, ALTER EGO Robin Dollmann, Perfomance

Atelierstipendium

Im Rhythmus von 5 Jahren vergibt die Erwin und Gisela von Steiner-Stiftung ein Atelierstipendium. Das Stipendium finanziert ein Atelier in den Otto-Steidle-Ateliers in der Ganghoferstraße in München. Weitere Infos…

Atelierstipendium 2021-26
Maria Berauer

Maria Berauer: Triade, 2017, Video Triptychon, 5:49 min (c) Maria Berauer