AKTUELL

Die Erwin und Gisela von Steiner-Stiftung unterstützt begabte Künstler*innen, denen die finanziellen Mittel fehlen. Gefördert werden aktuelle Projekte einzelner, in Deutschland arbeitender Künstler, die ihr Studium bereits abgeschlossen haben. Ein Bezug zu München und seiner Akademie ist Vorausstetzung. 

Gile Haindl-Steiner-Stipendium 2020

Gabi Blum
>Website der Künstlerin.

Im Herbst 2020 hat die Erwin und Gisela von Steiner-Stiftung zum ersten Mal das Gile Haindl-Steiner-Stipendium verliehen. Weitere Infos…

oder auch hier www.adbk.de

>>>Evelyn Vogel: Gabi Blum erhält Steiner-Stipendium, SZ, 10.12.2020

Diplompreis

Sophia Mainka (2020), Klasse Prof. Alexandra Bircken.
>Website der Künstlerin.
&
Jaemin Lee (2020), Klasse Prof. Gregor Hildebrandt.
>Website des Künstlers.

In jedem Jahr vergibt die Erwin und Gisela von Steiner-Stiftung einen Preis an eine*n Absolvent*in der Akademie der Bildenden Künste. Weitere Infos…

Atelierstipendium

HAMMANN VON MIER (>Website)

Im Rhythmus von 5 Jahren vergibt die Erwin und Gisela von Steiner-Stiftung ein Atelierstipendium. Das Stipendium finanziert ein Atelier in den Otto-Steidle-Ateliers in der Ganghoferstraße in München. Die nächste Bewerbung wird Anfang 2021 ausgeschrieben. Der Wechsel in den Ateliers findet im Sommer 2021 satt. Weitere Infos…

Abgabe Projektanträge

Abgabetermin: 15. April 2021

Die Erwin und Gisela von Steiner-Stiftung fördert Projekte und Vorhaben von Künstler*innen, denen die Mittel fehlen. Ein Bezug zu München ist Voraussetzung. Formulare und weitere Infos…

 

Gile Haindl-Steiner-Stipendium

Abgabetermin: 15. April 2021

Seit Herbst 2020 vergibt die Erwin und Gisela von Steiner-Stiftung das Gile Haindl-Steiner-Stipendium. Das Stipendium beinhaltet einen Mietkostenzuschlag für Wohnraum und/oder Atelier in Höhe von 500€ für die Dauer von zwei Jahren. Weitere Infos…
 

Nächste Stiftungsratssitzung

Mai 2021